Wahlkampf - was Deutschland und Welt bewegt

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

DIESE SEITE
WIRD REGELMÄSSIG
ERGÄNZT




Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten
und sich aus allgemein zugänglichen Quellen ungehindert zu unterrichten.
Die Pressefreiheit und die Freiheit der Berichterstattung durch Rundfunk und Film werden gewährleistet.
Eine Zensur findet nicht statt.
Die Anmerkungen, Bilder, Sprüche, Weisheiten und Zitate kommen unter anderem aus diversen sozialen Netzwerken,
sei es gefaket oder nicht.



EINIGKEIT und   RECHT  und  FREIHEIT
<iframe src="https://player.vimeo.com/video/193246750" width="640" height="360" frameborder="0" webkitallowfullscreen mozallowfullscreen allowfullscreen></iframe><br />
<iframe src="https://player.vimeo.com/video/193280692" width="640" height="480" frameborder="0" webkitallowfullscreen mozallowfullscreen allowfullscreen></iframe><br />

es lebe die Freiheit
Da die Abgeordneten als Staatsbedienstete bei den Abgaben wie Beamte behandelt werden, bleibt ihnen vom Brutto netto deutlich mehr übrig als Angestellten. Sie müssen weder in die
Arbeitslosenversicherung
noch in die
Rentenversicherung
einzahlen


 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü